Online anschauen :-)

Newsletter 024 | Secret Night am 05.01.2018

Was gibt es Neues?

1970: Der neue "Chef" der #SecretNight, Martin Mewes, wurde am 04.01. geboren.

Hallo ...?

Ganz richtig gelesen: Die #SecretNight unter neuer Leitung :-)

Und doch bleibt vieles beim Alten :-D

Das Motto der Party im Januar steht im Zeichen der
"Geschichte der 'O'".

Und ganz dem getreuen Motto der #SecretNight als Playparty für Anfänger haben wir uns ein paar Spiele ausgedacht, die sich diesem Thema widmen.

Im kommenden Newsletter Anfang Dezember wird es dann hierzu ein wenig expliziter.

Die SecretNight ist eine Playparty für all diejenigen, die sich zwanglos mit BDSM auseinander setzen wollen und ist daher gerade für Anfänger bestens geeignet. Das Team rund um Richard, Andreas, Martin (/me) und Yvonne stehen euch jederzeit mit Rat und Tat zur Seite.

Die SecretNight hat in Zukunft (bereits für die Party im Januar 2018) eine eigene Präsenz im JoyClub. Bitte schonmal merken ;-)

https://www.joyclub.de/my/4691342.mamemu_entertainment.html

Gaaaanz wichtig!!

Die SecretNight ist keine öffentliche Veranstaltung. Damit ihr also auch wirklich auf der Gästeliste landet ist es wichtig, dass ihr euren Personalausweis mitbringt. Zusätzlich benötigen wir von allen Erstbesuchern bereits vorab (bei der Anmeldung) den vollständigen Namen, Anschrift, PLZ und Wohnort.

UND

Aufgrund des Datenschutzes müssen wir von jedem Besucher (also auch von den alten Hasen) diese Daten komplett neu erfassen. Fragt nicht, ist so ;-) Wir haben da jedoch ein Datenübernahmeformularvorbereitet, auf welchem ihr einfach nur unterschreiben müsst.

Räumlichkeiten

Für Eure Spielgelüste stehen verschiedene Spielräume zur Verfügung. Ebenso wurde das Ergeschoss komplett umgebaut und es existiert nun zusätzlich eine spannende Zwischenetage.


Zur Entspannung laden wir auf die Dachterrasse, ins Schwimmbad oder den Whirlpool, aber auch in die Sauna inklusive Hamam ein.

All Inklusive

Kalt-Warmes-Buffet, alle alkoholischen und alkoholfreien Getränke sind inklusive.

 

Dresscode

Keine Straßenkleidung, auch keine Kleidung, die Ihr in der Bikerkneipe um die Ecke anzieht. Es soll ein erotisches Event mit angemessener Bekleidung sein. Also seid phantasievoll. Nackt geht natürlich auch ;-)

Und weil es immer wieder Fragen nach Vorschlägen gibt, was denn so angemessen sei (Beispiele):

#CMNF: Die Herren tragen Anzug, die Damen sind mit Halsband, Halterlosen und High Heels angemessen gekleidet.
Clothed Male Naked Female
Angezogene Herren Nackte Damen

#Fetish: Lack, Leder, Gummi --> Alles kein Problem.

Nur eben nicht in Jogginghosen, Jeans und T-Shirt. Und natürlich gibt es eine Möglichkeit zum Umziehen. Wir sind doch nicht bei Hempel's! (Sorry an Herrn oder Frau Hempel, falls sie das lesen!)

Wie gewohnt achten wir auf Stil, Niveau und eine ausgeglichene Gästeliste.

Wir weisen ganz ausdrücklich darauf hin, dass wir Prostitution auf der Secret Night nicht dulden und erteilen Hausverbot an die Personen, die es dennoch versuchen.

Nichts desto trotz können sich die anwesenden Paare und Damen immer „sicher“ fühlen. Die Secret-Night-Crew steht jederzeit wie gewohnt mit Rat und Tat zur Seite.

Es besteht die Möglichkeit sich vom Hausdom (/me) bespielen zu lassen. Bitte vorher UNBEDINGT Kontakt aufnehmen. er@ttoo.blog

Einzeldamen und Einzelherren zahlen jeweils 27,50 EUR.

Paare demnach 55,00 EUR an der Abendkasse.

UND BITTE - GANZ WICHTIG

Die Planung ist ein immenser Aufwand. So wichtig wie eine Zusage aka Anmeldung ist, so viel wichtiger ist eine rechtzeitige Absage, wenn es nicht klappen sollte.

Danke :-*

 

Wir sehen uns also dann hier:

Jumbocenter

Dammstr. 44

44145 Dortmund

Anmeldemöglichkeiten:

Bei Yvonne unter der eMail: info@secret-night-jumbocenter.de
Einzeldamen // Anfänger bitte zusätzlich per eMail an Martin: er@ttoo.blog

Hotline: 01575 - 5208387


Im JoyClub:
https://www.joyclub.de/event/722234.secret_night_dortmund.html

In der Sklavenzentrale:
https://www.sklavenzentrale.com/?act=party&action=show&party=130533

 
Facebook  
 

Du bekommst diesen Newsletter, weil Du Dich bei uns für diesen Newsletter angemeldet hast. Du kannst Dich jederzeit abmelden.