Online anschauen :-)

Newsletter 020 | Secret Night am 01.09.2017

Was gibt es Neues?

Der 1. September ist der 244. Tag des gregorianischen Kalenders (der 245. in Schaltjahren), somit bleiben noch 121 Tage bis zum Jahresende.  Aus meteorologischer Sicht ist am 1. September Herbstanfang auf der nördlichen Erdhalbkugel beziehungsweise Frühlingsbeginn auf der südlichen Erdhalbkugel.

Hallo ...?

Wie im letzten Newsletter angedeutet, wird die Januarausgabe eine "O"-Schnupper-Veranstaltung werden. Das bedeutet, dass der Dom des Hauses (/me) für alle Anfänger in diesem Bereich (und wirklich nur für die Anfänger, die sich für das Thema "O" erwärmen wollen) kleinere Spielrunden ausdenkt, die es zu meistern gilt. Das entsprechende Regelwerk wird selbstverständlich rechtzeitig veröffentlicht (auf meinem Blog -> www.ttoo.blog)

Die SecretNight ist und wird eine Playparty für all diejenigen bleiben, die sich zwanglos mit BDSM auseinander setzen wollen und ist daher gerade für Anfänger bestens geeignet.

Gaaaanz wichtig!!

Die SecretNight ist keine öffentliche Veranstaltung. Damit ihr also auch wirklich auf der Gästeliste landet ist es wichtig, dass ihr euren Personalausweis mitbringt. Zusätzlich benötigen wir von allen Erstbesuchern bereits vorab (bei der Anmeldung) den vollständigen Namen, Anschrift, PLZ und Wohnort anzugeben.

Räumlichkeiten

Für Eure Spielgelüste stehen verschiedene Spielräume, sowie Sling-Raum und Verhörraum zur Verfügung. Ebenso wurde das Ergeschoss komplett umgebaut und es existiert nun zusätzlich eine spannende Zwischenetage.

Zur Entspannung laden wir auf die Dachterrasse, ins Schwimmbad oder den Whirlpool, aber auch in die Sauna inklusive Hamam ein.

All Inklusive

Kalt-Warmes-Buffet, alle alkoholischen und alkoholfreien Getränke sind inklusive.

Dresscode

Keine Straßenkleidung, auch keine Kleidung, die Ihr in der Bikerkneipe um die Ecke anzieht. Es soll ein erotisches Event mit angemessener Bekleidung sein. Also seid phantasievoll. Nackt geht natürlich auch ;-)

Und weil es immer wieder Fragen nach Vorschlägen gibt, was denn so angemessen sei (Beispiele):

#CMNF: Die Herren tragen Anzug, die Damen sind mit Halsband, Halterlosen und High Heels angemessen gekleidet.
Clothed Male Naked Female
Angezogene Herren Nackte Damen

#Fetish: Lack, Leder, Gummi --> Alles kein Problem.

Nur eben nicht in Jogginghosen, Jeans und T-Shirt. Und natürlich gibt es eine Möglichkeit zum Umziehen. Wir sind doch nicht bei Hempel's! (Sorry an Herrn oder Frau Hempel, falls sie das lesen!)

Wie gewohnt achten wir auf Stil, Niveau und eine ausgeglichene Gästeliste.

Professionelle Akteure sind ausgeschlossen. Nichts desto trotz können sich die anwesenden Paare und Damen immer „sicher“ fühlen. Die Secret-Night-Crew steht jederzeit wie gewohnt mit Rat und Tat zur Seite.

Es besteht die Möglichkeit sich vom Hausdom (/me) bespielen zu lassen. Bitte vorher UNBEDINGT Kontakt aufnehmen. er@ttoo.blog

Einzeldamen und Einzelherren zahlen jeweils 27,50 EUR.

Paare demnach 55,00 EUR an der Abendkasse.

UND BITTE - GANZ WICHTIG

Die Planung ist ein immenser Aufwand. So wichtig wie eine Zusage aka Anmeldung ist, so viel wichtiger ist eine rechtzeitige Absage, wenn es nicht klappen sollte.

Danke :-*

 

Wir sehen uns also dann hier:

Jumbocenter

Dammstr. 44

44145 Dortmund

Anmeldemöglichkeiten:

Bei Yvonne unter der eMail: info@secret-night-jumbocenter.de
Einzeldamen // Anfänger bitte zusätzlich per eMail an Martin: er@ttoo.blog

Im JoyClub:
https://www.joyclub.de/event/591506.secret_night_dortmund_eving.html

In der Sklavenzentrale:
https://www.sklavenzentrale.com/?act=party&action=show&party=120703

 
Facebook  
 

Du bekommst diesen Newsletter, weil Du Dich bei uns für diesen Newsletter angemeldet hast. Du kannst Dich jederzeit abmelden.