Online anschauen :-)

Newsletter 015 | Secret Night am 03.03.2017

Gute Besserung

Es wird so und so nicht zu verbergen sein, aber unsere Veranstalterin Yvonne wurde nach einer geplanten und erfolgreichen Operation diesen Montag aus der Haft ... ähm, dem Krankenhaus entlassen. Möglicherweise wird sie an der kommenden Secret Night "nur" als Gast da sein, aber bis dahion dürft ihr offiziell mit Martin vorlieb nehmen. Er wird diesmal den Gastgeber markieren und zusammen mit euch für eine gelungene Secret Night sorgen :-)

Was gibt es sonst neues?

Der 3. März ist der 62. Tag des gregorianischen Kalenders (der 63. in Schaltjahren), somit bleiben 303 Tage bis zum Jahresende. ~~ Wikipedia

 

Wer BDSM macht, der sollte im üblichen Leben durchaus geeredet sein und wer nicht so fühlt, der sollte sich eventuell bei der kommenden Secret Night erden lassen ;-)

 Räumlichkeiten: Für Eure Spielgelüste stehen verschiedene Spielräume, sowie Sling-Raum und Verhörraum zur Verfügung.

Zur Entspannung laden wir auf die Dachterrasse, ins Schwimmbad oder den Whirlpool, aber auch in die Sauna inklusive Hamam ein.

All Inklusive: Kalt-Warmes-Buffet, alle alkoholischen und alkoholfreien Getränke sind inklusive.

Dresscode: Keine Straßenkleidung, auch keine Kleidung, die Ihr in der Bikerkneipe um die Ecke anzieht. Es soll ein erotisches Event mit angemessener Bekleidung sein. Also seid phantasievoll. Nackt geht natürlich auch ;-)

Und weil es immer wieder Fragen nach Vorschlägen gibt, was denn so angemessen sei (Beispiele):

#CMNF: Die Herren tragen Anzug, die Damen sind mit Halsband, Halterlosen und High Heels angemessen gekleidet.
Clothed Male Naked Female
Angezogene Herren Nackte Damen

#Fetish: Lack, Leder, Gummi --> Alles kein Problem.

Nur eben nicht in Jogginghosen, Jeans und T-Shirt. Und natürlich gibt es eine Möglichkeit zum Umziehen. Wir sind doch nicht bei Hempel's! (Sorry an Herrn oder Frau Hempel, falls sie das lesen!)

Wie gewohnt achten wir auf Stil, Niveau und eine ausgeglichene Gästeliste.

Professionelle Akteure sind ausgeschlossen. Nichts desto trotz können sich die anwesenden Paare und Damen immer „sicher“ fühlen. Die Secret-Night-Crew steht jederzeit wie gewohnt mit Rat und Tat zur Seite.

Einzeldamen und Einzelherren zahlen jeweils 27,50 EUR.

Paare demnach 55,00 EUR an der Abendkasse.

Anmeldemöglichkeiten:

Bei Yvonne unter der eMail: info@secret-night-jumbocenter.de
Einzeldamen zusätzlich per eMail an Martin: er@ttoo.blog

Im JoyClub:
https://www.joyclub.de/event/591503.secret_night_dortmund_eving.html

In der Sklavenzentrale:
https://www.sklavenzentrale.com/?act=party&action=show&party=120700

 
Facebook  
 

Du bekommst diesen Newsletter, weil Du Dich bei uns für diesen Newsletter angemeldet hast. Du kannst Dich jederzeit abmelden.