#Welthurentag am 02.06.2020 #RotlichtAN

#RotlichtAN ist eine Initiative des BesD e.V. zum Welthurentag am 02.06.2020.

#RotlichtAN - Eine Initiative des BesD e.V.

Am kommenden Dienstag, den 02.06.2020 ist es wieder soweit. Und zum Anlass des Tages gibt es eine Offensive des BesD e.V., dessen IT-Admin ich bin.

Wir veranstalten eine Zoom-Aktion „Ask a Sexworker“ und Sarah Blume wird sich neben vielen anderen lieben Kolleg*innen der Meute stellen.

#RotlichtAN
#RotlichtAN

Denn es gilt leider immer noch zu häufig der Grundsatz, dass die Menschen viel lieber über uns sprechen als mit uns und wir wollen einfach mal ins Gespräch kommen und dieses anbieten.

Auf der unten verlinkten Webseite stehen alle Infos, die ihr so benötigt, um euch anzumelden und mitzumachen.


#RotlichtAN – Eine Initiative des BesD e.V.

RotlichtAN

2 thoughts on “#Welthurentag am 02.06.2020 #RotlichtAN”

  1. Ich werde auf jeden Fall zusehen dank meiner Vergangenheit im Milieu – und auch meine Ma als praktizierende Sexarbeiterin zu mir einladen dafür. Es wird so oft nicht zwischen dem Schlimmen (das es ja auch gibt) und dem Normalen, was so viel mehr Menschen betrifft, unterschieden. Was fatal ist, wenn es um die allgemeine Einstellung zu Gesetzen diesbezüglich geht.

    So vieles ist mittlerweile raus aus der Schmuddelecke gezogen worden, aber bei Prostitution sind unglaublich viele Menschen unfassbar meinungsstabil, ohne sich auch nur im Geringsten mit der Materie auseinanderzusetzen.

    Dass es das eben auch in der Form gibt, wo man morgens ganz normal zur Arbeit fährt, Termine macht und einhält, zwischendurch mal Pause hat und einen Kaffee trinkt und abends eben wieder heim, der ganz normale Trott halt, ist oft nicht klar.

    Meine Ma hat es mal so formuliert: Ich schlaf ja nicht nur mit denen. Ich bin nicht nur Hure, ich bin dabei auch Psychologin, Sexualtherapeutin, ein bisschen Altenpflegerin, stille Zuhörerin, ein Ort des Friedens, manchmal die einzige Quelle körperlicher Zuneigung und Teilzeitgeliebte, eine Sicherheit die keine Ansprüche stellt, die über den Deal hinausgehen.
    Diese Mehrdimensionalität liegt mir persönlich sehr am Herzen.

    Bin sehr gespannt auf den Zoom zu dem Thema!

  2. Pingback: Prostitution. (1)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.