27.10.2019 // Maid/Butler // #bdsm #kinktober #kinktober2019 #Kinktober2k19

Sie ist nun da: Die Zofe im #CircleOfFalbalus -> @Monas_ecke


In meinen Augen kann es für einen Herrn nichts Schöneres geben, als eine Zofe, die ihm behilflich ist. Und dies mehrheitlich un-sexuell.

Ich kann es wirklich sehr genießen, wenn ich gewaschen werde. Wenn ich aus- und angekleidet werde. Mir Koffer gepackt werden und bei all jenen Dingen, welche vielleicht so „50er Jahre Hausfrau“ zu sein scheinen ich in ein glückliches Gesicht sehen kann. Denn ja, es gibt diese Frauen, die für das was sie gerne und von sich aus machen (ohne dazu aufgefordert zu werden) Annerkennung finden und nicht von „üblichen“ Partnern links liegen gelassen zu werden.

Wer ihrem Account folgt wird schnell feststellen, dass sie eine eigenständige Frau mit eigenem Leben ist und auch selbst der Sexarbeit nachgeht. Wo Tantra ihr Beritt ist, erfährt sie von mir BDSM und wir ergänzen uns da sehr wechselseitig. Leider viel zu selten, aber die SecretNight macht es möglich.

Es ist schon recht speziell. Und ich bin sehr dankbar dafür.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.