Presseanfragen

Liebe Vertreter der Presse / Medien, liebe Autoren, Blogger und/oder Studierenden,

sollten Sie auf der Suche nach einer Person für Ihre Umfrage, Reportage, Bericht und/oder Interview zum Thema #BDSM auf mich aufmerksam geworden sein, so möchte ich Sie gerne erst einmal herzlich Willkommen auf meinem Blog heißen. Außerdem möchte ich mich bei Ihnen für Ihr Interesse an meiner Person und der Thematik bedanken.

Selbstverständlich stehe ich grundsätzlich jeder Anfrage einer Zusammenarbeit zum Thema #BDSM und meinem privaten Leben erstmal offen gegenüber.

Auch wenn ich hier mit meinem vollen Namen antrete, so gibt es ein paar Dinge, die ich Sie bitte zur Kenntnis zu nehmen:

  • Seriosität – Grundsätzlich werden nur seriöse Anfragen angenommen. (Anfragen aus dem Erotikbereich sind nicht ausgeschlossen, unterliegen jedoch speziellen und nicht verhandelbaren Zusicherungen Ihrerseits an mich, insbesondere für FSK18-Produktionen)
  • Jegliches Foto und Bildmaterial, welches ich Ihnen zur Verfügung stelle, bleibt in meinem rechtlichen Besitz und darf nur im Rahmen der Zusammenarbeit verwendet werden.
  • Bei nicht live gesendeten Interviews und Berichten räume ich mir das Recht ein den Inhalt vorher sorgfältig zu prüfen und ggf. meine Einwilligung zur Veröffentlichung zu widerrufen.
  • Die Zusendung eines Belegexemplar und / oder eine Verlinkung aus Ihrem veröffentlichtem Beitrag auf dieses Blog ist absolute Pflicht.

Ansonsten bedanke ich mich nochmal für Ihr Interesse an dem Thema #BDSM.

Freundliche Grüße

Martin Mewes